CPYPNLGRPE

28. Januar 2016

Einträge können mit diesem Befehl mit den kompletten Hilfetexten kopiert werden. Dabei kann eine komplette Anzeigengruppe, ein bestimmter Parameter mit allen Parameterwerten oder ein einzelner Parameterwert kopiert werden.

Preis: EUR 400,--  Bestellen
  • screen1

Anzeigengruppeneintr.kopieren (CPYPNLGRPE)

- Umgebungen: Alle Umgebungen (*ALL)
- Threadsicher: Nein
Parameter
Beispiele
Fehlernachrichten

Mit diesem Befehl können Anzeigengruppeneinträge kopiert werden.


Parameter

Parameter Beschreibung Auswahl Hinweis
TYPE Eintragsart *CMD, *PAR, *VAL Erforderlich, Position 1
FRMPNLGRPE Von Anzeigengruppe Name Erforderlich, Position 2
FROMPARM Von Parameter Name, *NONE, *ALL, *ERROR, *XMP01, *XMP02, *XMP03, *XMP04, *XMP05, *XMP06, *XMP07, *XMP08, *XMP09, *XMP10, *XMP11, *XMP12, *XMP13, *XMP14, *XMP15 Wahlweise, Position 3
FROMVALUE Von Parameterwert Zeichenwert, *NONE, *ALL Wahlweise, Position 4
FROMSEQNBR Von Folgenummer Zeichenwert, *NONE Wahlweise, Position 5
TOPNLGRPE Nach Anzeigengruppe Name Wahlweise, Position 8
TOPARM Nach Parameter Name, *NONE, *ALL, *ERROR, *XMP01, *XMP02, *XMP03, *XMP04, *XMP05, *XMP06, *XMP07, *XMP08, *XMP09, *XMP10, *XMP11, *XMP12, *XMP13, *XMP14, *XMP15 Wahlweise, Position 9
TOVALUE Nach Parameterwert Zeichenwert, *NONE, *ALL Wahlweise, Position 10
FROMPNLVRM Von Release Name, *ONLY Wahlweise, Position 6
FROMPNLLNG Von Sprache Zeichenwert, *DFT Wahlweise, Position 7
TOPNLVRM Nach Release Name, *ONLY Wahlweise, Position 11
TOPNLLNG Nach Sprache Zeichenwert, *DFT Wahlweise, Position 12

Eintragsart (TYPE)

Es werden Eintragsarten für Befehle, Parameter und Parameterwerte unterstützt.

*CMD
Die Eintragsart für Befehl wird kopiert. Bei dieser Auswahl werden auch Eintragsarten für Parameter und Parameterwerte kopiert.
*PAR
Die Eintragsart für Parameter wird kopiert. Bei dieser Auswahl werden alle Parameterwerte des ausgewählten Parameters kopiert.
*VAL
Die Eintragsart für Parameterwerte wird kopiert.

Von Anzeigengruppe (FRMPNLGRPE)

Hier wird der Name der zu kopierenden Anzeigengruppe angegeben.

Name
Name der zu kopierenden Anzeigengruppe angeben.

Von Parameter (FROMPARM)

Hier wird der zu kopierende Parametername angegeben.

*NONE
Es wird kein Parameter kopiert.
*ALL
Es werden alle Parameter kopiert.
*ERROR
Der Fehlernachrichtenparameter wird kopiert.
*XMP01-15
Ein Beispieleintrag wird kopiert.
Name
Es werden nur Parameter kopiert die den eingegebenen Namen entsprechen.

Von Parameterwert (FROMVALUE)

Hier wird der zu kopierende Parameterwert angegeben.

*NONE
Es wird kein Parameterwert kopiert.
*ALL
Es werden alle Parameterwerte kopiert.
Zeichen
Es werden nur Parameterwerte kopiert die den eingegebenen Zeichen entsprechen.

Von Folgenummer (FROMSEQNBR)

Jedem Eintrag wird eine Folgenummer zugeordnet.

*NONE
Es wird keine Folgenummer kopiert.
Zeichen
Es werden nur Einträge kopiert die der eingegebenen Folgenummer entsprechen.

Nach Anzeigengruppe (TOPNLGRPE)

Hier wird der neue Anzeigengruppenname angegeben.

Name
Name der neuen Anzeigengruppe angeben.

Nach Parameter (TOPARM)

Hier wird der Name des neuen Parameters angegeben.

*NONE
Es wird kein Parametername gewählt.
*ALL
Es werden alle Parameter ausgewählt.
*ERROR
Der Fehlernachrichtenparameter wird ausgewählt.
*XMP01-15
Beispielparameter *XMP01 bis *XMP15 wird gewählt.

Nach Parameterwert (TOVALUE)

Hier wird der neue Parameterwert angegeben.

*NONE
Es ist kein neuer Parameterwert angegeben.
*ALL
Neuer Parameterwert ist *ALL.
Zeichen
Neuen Parameterwert angeben.

Von Release (FROMPNLVRM)

Jedem Eintrag kann ein Releasestand zugeordnet werden.

*ONLY
Es werden nur Einträge mit dem Standardrelease *ONLY kopiert.
VxRxMx
Es werden nur Einträge mit dem angegebenen Releasestand kopiert.

Von Sprache (FROMPNLLNG)

Jedem Eintrag kann ein Sprachenschlüssel zugeordnet werden.

*DFT
Es werden nur Einträge mit dem Standardsprachenschlüssel *DFT kopiert.
Sprachenschlüssel
Sprachenschlüssel angeben. Es werden nur Einträge kopiert die dem angegebenen Sprachenschlüssel entsprechen.

Nach Release (TOPNLVRM)

Hier wird der neue Releasestand angegeben.

*ONLY
Das neue Zielrelease lautet *ONLY.
VxRxMx
Den neuen Releasestand angeben.

Nach Sprache (TOPNLLNG)

Hier wird der neue Sprachenschlüssel angegeben.

*DFT
Der neue Sprachenschlüssel lautet *DFT.
Sprachenschlüssel
Den neuen Sprachenschlüssel angeben.

Beispiele für CPYPNLGRPE

Beispiel 1: Kopieren Parameterwert

Mit folgender Anweisung wird der Parameterwert *CURRENT am Parameter OBJ beim Befehl CHGOBJAPI in den neuen Parameterwert *LIBL kopiert.

 CPYPNLGRPE TYPE(*VAL) FRMPNLGRPE(CHGOBJAPI) FROMPARM(OBJ)
            FROMVALUE('*CURLIB') TOPNLGRPE(CHGOBJAPI)
            TOPARM(OBJ) TOVALUE('*LIBL')

Fehlernachrichten

Unbekannt