en-USde-DEnl-NLes-ES

SpoolMaster Modul "Dynamic Forms Language - DFL"

26. Juli 2018

SPM Modul Dynamic Forms Language

Elektronische Formulare enthalten nicht nur fixe Bestandteile. Oft ist es nötig, auf die Inhalte der Daten zu reagieren und das Layout der Seite dynamisch aufzubauen. Für diese Aufgaben gibt es im SpoolMaster das Modul Dynamic Forms Language DFL.
 
Alle DFL-Befehle sind ähnlich aufgebaut: Eine zentrale Bedingung steuert, ob der Befehl überhaupt auf der aktuellen Seite ausgeführt werden soll, bzw. in welchen Zeilen einer Spool-Datei er zum Einsatz kommt.
 
Dadurch ergeben sich eine Vielzahl verschiedener Möglichkeiten:
• Ausgabe von Barcodes und 2D Barcodes
• Hinzufügen von Texten anhand von Bedingungen
• Inhaltliche Änderung von Texten
• Erstellen von Linien, Boxen und Schattierungen mit variablen Längen und Positionen
• Einfügen von Grafiken an variablen Positionen
• Einsteuerung von Datenbankinhalten mit Hilfe des Datenbank Readers
• Einfügen und Löschen von Seiten
• Wechsel des kompletten Layouts für eine Seite
• und vieles mehr.

Wussten Sie, dass man jedes SpoolMaster Modul 30 Tage kostenlos testen kann? Unsere SpoolMeister stehen Ihnen gerne für nähere Informationen zur Verfügung.

Kategorien SpoolMaster Module